Wissenswertes

 

Ein Oldtimer fällt auf, hebt sich von der Masse der modernen Einheitswagen ab, und das soll er auch. Dieser Umstand bringt Unterschiede mit sich, die es beim Führen eines klassischen Automobils zu beachten gilt.

 

  • Es geht schon beim Einsteigen los - einen Knopf für die Zentralverriegelung auf dem Schlüssel werden sie vergeblich suchen. Also erst einmal den richtigen Schlüssel finden, denn meist sind die Schlüssel zum Öffnen der Türen und zum Starten des Motors nicht die gleichen.

  • Vor der Fahrt: Anschnallen! In der Regel sind unsere Fahrzeuge mit 3-Punkt Gurten ausgestattet, aber eben nicht alle. Manchmal tut es auch ein normaler Beckengurt.

  • Start The Engines! Die Motoren springen an, aber nicht immer auf die erste Umdrehung. Nicht verzagen! Eine zweite Umdrehung, ein zärtlicher Tritt aufs Gaspedal und ein gekonnter Zug am Choke-Hebel erwecken unsere Oldies zum Leben. Und dann geht es los!

  • Servolenkung? Nein. Bremskraftverstärker? Nie gesehen. Fahren um des Fahrens Willen! Und darum geht es ja auch, oder!? Denken Sie immer daran: In einem alten Fahrzeug ist der Kraftaufwand in der Regel etwas größer als bei einem modernen KFZ. Das heißt mitunter ist ein beherzter Tritt aufs Bremspedal nötig, um das Fahrzeug zum Stoppen zu bringen und auch ein kraftvoller Griff ins Lenkrad ist beim Parken nötig. Fahren wie Früher und Spaß dabei! Ein entsprechender Abstand zum Vordermann ist aber zu empfehlen.

  • Ein Oldtimer trägt zum Entspannen und Entschleunigen bei. Unsere Fahrzeuge sind keine Rennwagen! Landstraßentempo genügt den meisten unserer Oldies. Cruisen statt Rasen - Sie werden es genießen!

  • Natürlich werden Sie vor Ihrer Tour von uns ausführlich in die Bedienung und die Besonderheiten Ihres Oldtimers eingewiesen!

  • Während der Fahrt: Alle unsere Fahrzeuge sind grundsätzlich nach bestem Wissen und Gewissen gewartet und gepflegt. Trotzdem bleiben es alte Autos und genau wie alles Alte haben sie einen eigenen Charakter. Eine Panne kann nie ausgeschlossen werden. Bei Problemen sind wir rund um die Uhr erreichbar und Ersatzfahrzeuge stehen in der Regel bereit.  

CLASSIC MATTERS | OLDTIMER DEPOT ROSTOCK

Erich-Schlesinger-Str. 62 | 18059 Rostock

+49-(0)175 377 77 35 |

KONTAKT   IMPRESSUM   DATENSCHUTZ   AGB